post-img

Info

Herzlich Willkommen beim

FILMFEST DÜSSELDORF 2013

Hier findest du Informationen rund um die Veranstaltung:

Infos für Besucher

Infos für Bewerber

Anfahrt:
mit dem Zug

Fahrt bis Düsseldorf Hauptbahnhof. Weiter von dort siehe “ÖPNV”

 

mit dem Auto

Von Norden oder Süden
Fahrt auf der A3. Am Autobahnkreuz Hilden (Ausfahrt 18) biegt ab auf die A46 Richtung Düsseldorf/Neuß. Zur Weiterfahrt siehe “Von Osten”.

Von Osten
Fahrt auf der A46 Richtung Düsseldorf/Neuß. Im ersten Autobahntunnel (Universitätstunnel) die Ausfahrt Universität nehmen und nach ca. 500 m links Richtung “Universität” abbiegen. Folgt dem Verlauf dieser Straße und biegt in die erste Straße (Christophstraße) links ab. Von da aus kommt man auf die Parkplätze der philosophischen Fakultät.

Von Westen
Fahrt auf der A57 bis Autobahndreieck Neuß-Süd (Ausfahrt 24) und von dort in Richtung Düsseldorf/Wuppertal auf der A46. Folgt den Schildern “Düsseldorf-Benrath” bzw. “Universität” (nach der Rheinbrücke stets ganz rechts halten, das Hinweisschild “Universität” ist erst zu sehen, wenn man bereits in der Ausfahrt ist) bis zur Universitätsstraße. Über die Christophstraße kommt man dann links auf die Parkplätze der philosophischen Fakultät.

mit ÖPNV

Ab Hauptbahhof
Der Hauptbahnhof Düsseldorf ist an alle internationalen Fernstrecken angebunden. Vom Bahnhof fährt die Stadtbahnlinie U 79 und die Straßenbahnlinie 707 direkt zur Universität: Fahrtrichtung Universität, Haltestelle “Uni-Ost/ Botanischer Garten” (Endhaltestelle). Von dort geht ihr weiter geradeaus, gehen an der Weggabelung rechts Richtung Uni. Haltet euch an der Bibliothek ebenfalls rechts und geht dann immer geradeaus, bis ihr schon unsere leuchtenden Zelte seht.

Ab Düsseldorf-Bilk (S-Bahn)
Verlasst den Bahnhof Richtung Friedrichstraße und gehen Sie zur Bus/Straßenbahnhaltestelle. Die Straßenbahn Linie 707 (siehe oben) und die Buslinien 835 und 836 fahren zur Universität. Wenn ihr mit dem Bus fahrt, steigt an der Haltestelle “Universität Süd” aus, überqueren die Universitätsstraße und geht an der Schranke vorbei Richtung Botanischer Garten.

Am Campus:
open source